Sozialpädagogische Familienhilfe

Sozialpädagogische Familienhilfe ist ein praktisches Angebot für Familien und Alleinerziehende in Krisensituationen oder Notlagen.

Ein Angebot für

  • Erziehungsberechtigte mit Kindern und Jugendlichen bis max. 18 Jahre, die im Haushalt leben
  • Familien mit erheblichen Schwierigkeiten bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsaufgaben
  • Familien mit massiven materiellen oder sozialen Problemen
  • Familien mit erheblichen Belastungen (z.B. Beziehungsprobleme, Trennung/ Scheidung etc.), welche ohne fremde Hilfe nicht mehr bewältigt werden können

Voraussetzungen

Antrag auf „Hilfe zur Erziehung“ beim Jugendamt

Angebotsinhalt

  • familienunterstützende Tätigkeiten (nach Vereinbarungen im Hilfeplan)
  • Beratung und Begleitung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Anleitung bei der Lösung von Krisen und Konflikten

Für weitere Anfragen stehen unsere Mitarbeiter in den Projekten gern zur Verfügung.

Grundlagen

§§ 27 ff, in Form von SPFH nach §§ 31, 36 SGB VIII

Projektadresse

Regionalgeschäftsstelle
Rudolf-Breitscheid-Str. 55
09405 Zschopau
Tel: 03 725 / 8 49 49
Fax: 03 725 / 7 86 70 00
E-Mail: verein (at) sozialwerk-erz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *