Betreuungsanweisung

Eine Betreuungsanweisung findet mit dem einzelnen Jugendlichen statt.

 

Die Angebotsinhalte richten sich nach den konkreten Problemlagen und den Bedürfnissen des Jugendlichen und werden in Einzelgesprächen erarbeitet.

Schwerpunkte dabei sind:

  • Aufarbeiten der Straftat
  • Erarbeiten von Verhaltensweisen, die ein straffreies Leben ermöglichen
  • Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • Arbeit an persönlichen Zielen